Technisches Hilfswerk
Ortsverband Aachen
Eckener Str. 52
52078 Aachen



Telefon 0241-9209336
Fax 0241-9209337
Email: info@thw-aachen.de

 
 

Wichtige Hinweise zum Dienstbetrieb im Ortsverband

Alle Helfer sind verpflichtet, an den angeordneten Dienst- und Ausbildungsveranstaltungen teilzunehmen.

Alle Dienst- und Ausbildungsveranstaltungen sind in vollständiger und sauberer THW-Dienstkleidung pünktlich anzutreten. Soweit der Zugführer keine anders lautende Information gibt, sind die Multifunktionsanzüge (gesamte Dienstbekleidung befindet sich grundsätzlich im zugewiesenen Spind!) zu tragen.

>> Urlaub und Dienstbefreiung : <<

Mit Inkrafttreten der THW-Mitwirkungsrichtlinie am 26.11.2014 wurde dies wie folgt neu geregelt :

§ 8 Pflichten

(3) Vorhersehbare Abwesenheiten sind im Vorhinein anzuzeigen, unvorhersehbare
Abwesenheiten unverzüglich nach deren Beginn.

Im Ortsverband Aachen trat am 01.03.2015 die 48h-Regel in Kraft :

Jede(r) Helfer/in hat die Pflicht sich bei Abwesenheit > 48h beim Einheitsführer abzumelden.


>> Die THW-Mitwirkungsrichtlinie , die dazu gehörende Mitwirkungsverordnung, eine Übersicht der entfallenen und fortgeltenden Vorschriften sowie die Folgeänderungen nachrangige Vorschriften THWMitwV 2014 stehen im interne Bereich als Download zur Verfügung <<. (Nur mit Zugang + Kennwort)

Kann ein Helfer wegen einer Erkrankung an einer Dienst- und Ausbildungsveranstaltung nicht teilnehmen, so hat er dies dem zuständigen Einheitsführer umgehend mitzuteilen.

Dienstbefreiungen aus sonstigem Anlass sind beim Ortsbeauftragten oder seinem Stellvertreter anzuzeigen.

Alle Helfer sind verpflichtet, Änderungen der persönlichen Angaben (Anschrift, Beruf, Telefon usw.) umgehend schriftlich zu melden. Formulare gibt es im Verwaltungsbüro oder
>> hier zum Ausdrucken Änderungsanzeige.pdf (50 kB) <<.


zurück
  (C) 2005-2013 THW Ortsverband Aachen * Verantwortlich: Webmaster *