Technisches Hilfswerk
Ortsverband Aachen
Eckener Str. 52
52078 Aachen



Telefon 0241-9209336
Fax 0241-9209337
Email: info@thw-aachen.de

 
 

THW Nachwuchs unter Wasser

05.11.2016

Tauchen mit den THW-Bergungstauchern

Mit einem Drucklufttauchgerät unter Wasser gehen – das war schon lange der Wunsch der Jugendlichen der THW-Jugendgruppe Aachen. Und so wurde am ersten Samstag im November ein „Schnuppertauchen“ für die Junghelfer des THW-Ortsverbandes Aachen durchgeführt. 5 Tauchlehrer standen bereit, den Jugendlichen die Grundlagen in Theorie und Praxis zu vermitteln.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der THW-Unterkunft Aachen erfolgte eine theoretische Einweisung in das Tauchen und in den Umgang mit den Tauchgeräten. Der Zusammenbau eines Tauchgerätes wurde geübt und zusätzlich wurden die Aufgaben der THW-Bergungstaucher anhand von Videofilmen vermittelt.

Mit mehreren Mannschaftstransportwagen ging es nach Kaffee und Kuchen in einstündiger Fahrt Richtung Schleiden-Vogelsang in die Eifel. In der historischen Schwimmhalle der ehemaligen „NS-Ordensburg Vogelsang“ startete dann „endlich“ um 17 Uhr der lange erwartete Praxisteil. Jeder der über 20 Teilnehmer konnte 30 Minuten in den Fluten des Hallenbades abtauchen und in einer Wassertiefe von 3,80 m das neue und besondere Gefühl des „Schwebens unter Wasser“ kennenlernen. Bei rund 28 Grad Wassertemperatur eine sehr angenehme Sache. Mit einem Drucklufttauchgerät auf dem Rücken schwebten die Junghelfer durch das klare Wasser der denkmalgeschützten Schwimmhalle; natürlich ständig begleitet, betreut und überwacht durch einen Tauchausbilder.

Parallel zu den Übungen der Jugendgruppe nutzte die restliche Mannschaft der THW-Bergungstauchergruppe die Gelegenheit und übte in der Schwimmhalle verschiedene Szenarien.

Leider viel zu schnell ging die Zeit um und der Rückbau der Ausrüstung musste um 20 Uhr erfolgen.

Zum Abschluss des Tages erhielt jeder Junghelfer eine Teilnahmeurkunde als bleibende Erinnerung an das Schnuppertauchen bei den THW-Bergungstauchern Aachen.

Besonderer Dank geht an den Schwimm- und Sportverein Vogelsang (http://www.vogelsang-ip.de/schwimmbad.htm) für die Bereitstellung der Schwimmhalle und an die beiden externen Tauchlehrer Martin Suschka und Albert Kather für die professionelle Unterstützung der Maßnahme.





Bericht & Bilder:
Wolfgang Friebe
Bergungstaucher
OV Aachen und
Geschäftsführer GSt Aachen


zurück

THW Aachen beim CHIO 2008

Am 05.07.2008 war für alle verfügbaren Helfer des Technischen Hilfswerkes des Ortsverbandes Aachen um 05:30 Uhr Dienstantritt. Es ging nämlich zum CHIO in der Aachener Soers. Dort sorgten die Helfer für die Sicherung der Hindernisse und das freihalten der Rettungswege auf dem CHIO-Gelände. Es waren nicht nur Helfer des Ortsverbandes Aachen an dieser Hilfeleistung beteiligt, sondern auch aus anderen Ortsverbänden des Geschäftsbereiches Aachen, wie beispielsweise Düren.

An diesem Tag war unsere erste und zweite Jugendgruppe stark vertreten. Die Jugendhelfer verkauften auf dem CHIO-Gelände Informationsbroschüren vom Aachen-Laurensberger-Rennverein (ALRV).

Gegen 17:00 Uhr war dann Abfahrt zur Unterkunft und dort musste Bilanz geführt werden, wie viele Hefte verkauft wurden und wie groß die Einnahmen waren.

Danach fand auf dem Gelände des Ortsverbandes Aachen das Helferfest statt, wo einige Jugendhelfer sich noch kurz trafen, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Daniel Weber
Helfer 2. Technischen Zug
Ortung
OV Aachen

zurück
  (C) 2005-2013 THW Ortsverband Aachen * Verantwortlich: Webmaster *