Technisches Hilfswerk
Ortsverband Aachen
Eckener Str. 52
52078 Aachen



Telefon 0241-9209336
Fax 0241-9209337
Email: info@thw-aachen.de

 
 

Schnelleinsatzgruppe


Eine THW-Schnelleinsatzgruppe (THW-SEG) ist eine Schnelleinsatzgruppe eines Ortsverbands des Technischen Hilfswerks (THW).

Aufgaben der Schnell-Einsatz-Gruppe
Benötigt ein Bedarfsträger der Gefahrenabwehr schnelle technische Unterstützung durch das THW, dann entspricht der THW-Ortsverband Aachen dieser Anforderung - sofern nichts anderes gefordert - zunächst durch die Entsendung seiner Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG), gebildet aus einer gemischten Gruppe, d.h. Helferinnen und Helfer aus allen Einheiten und Teileinheiten des Ortsverbandes, mit dem Gerätekraftwagen I (GKWI)

Die grundsätzlichen Merkmale sind:
• Taktische Bezeichnung: THW-SEG
Teileinheit des Ortsverbandes (Gruppe in einer besonderen Funktion [Zusatzfunktion])
• Stärke: - / 1 / 5 (min), d.h. 1 Gruppenführer, 5 Helfer mit Zusatzfunktionen mindestens
• Ausstattung: 1 Gerätekraftwagen 1 (GKW1) oder andere Fahrzeuge des OV nach Bedarf
• Ausbildung: Gruppenführer und Helfer mit abgeschlossener Basisausbildung I / II und
Sonderausbildung in Rettung, Bergung und technischer Hilfe
• Rufbereitschaft, Alarmierung über Digitale Melde-Empfänger und SMS-Kurzmitteilung
• Ausrückzeit ca.
- Werktags 10 – 20 Minuten
- Nachts und am Wochenende 10 – 15 Minuten

Eine erste Kontaktaufnahme mit dem Anforderer bzw. der Leitstelle erfolgt schnellstmöglich nach der Alarmierung.
• Unterstellung bei der zuständigen Einsatzleitung (EL) und Einordnung in deren
Einsatzstruktur
• Eingliederung in die taktische THW-Einheit (Technischer Zug, TZ), sofern weitere THW-
Kräfte angefordert und eingesetzt werden.

Für das THW-SEG-Personal besteht ständige Rufbereitschaft. Die Führungskräfte und Helfer sind mit Digitalen Melde-Empfänger (DME) ausgestattet. Sie müssen kurzfristig die OV-Unterkunft erreichen können, um ein Ausrücken der THW-SEG innerhalb von ca. 10-25 min. zu gewährleisten.

Die THW-SEG Aachen wird über die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Aachen alarmiert.
Nach einer Alarmierung der THW-SEG wird unverzüglich der THW-OV durch Mitglieder des OV-Stabes besetzt. Der OV-Stab ist dann die Ansprechstelle für den Bedarfsträger bzw. der Leitstelle für weitere Anforderungen oder Absprachen. Der OV-Stab ist örtlich dafür zuständig, für den Bedarfsträger Beratung und Unterstützung sicherzustellen und Anforderungen an das THW umzusetzen.
Bei Bedarf entsendet der Ortsbeauftragte einen Fachberater zur Führungsstelle des Bedarfsträgers.

Mitglieder der SEG

Funktion Name Bild
Gruppenführer

Jan Schulz-Wachler
Helfer / Kraftfahrer

Oliver Sipply
Helfer / Kraftfahrer

Jörg Flachskampf
Helfer / Kraftfahrer

Sebastian Van Vlodrop
Helfer

Daniel Weber
Helfer

Marcel Kaltwasser
Helfer

Sascha Manß
Helfer

Michael Retterath
Helfer

Philipp Richter
Helfer

Paul-Martin Steffen
Stand: 10/2015

zurück
  (C) 2005-2013 THW Ortsverband Aachen * Verantwortlich: Webmaster *